Yamaha-XT-500 2018-10-11T12:09:17+00:00

Yamaha XT 500 E

Als ich noch nicht ganz eröffnet hatte, fragte mich Ralf, ob ich auch alte Yamahas schraube. Natürlich ja, antwortete ich. So wurde er der Kunde mit der Nummer #1 und diese schöne XT 500 von 1978 das erste Kunden-Mopped. Die XT ist aus Kanada importiert und in dieser optischen Ausführung — Crystal Silver — auch in Australien, Neuseeland, Südafrika und den USA ausgeliefert worden. Diese Yamaha XT 500 haben erstmals einen Aluminium-Tank wie die TT-Modelle. Den 535er-Miles-Motor habe ich vor zwei Jahren mit einer kompletten Revision aufgefrischt.

Zurück